ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Version 06-2019

Letzte Änderung: 24.5.2019

Wesentliche Änderungen an unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen findest du unter Punkt 19

Bitte lies diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor du die vom Unternehmen bereitgestellte Website und/oder etwaige Dienste nutzt. Wenn du die Website und/oder die vom Unternehmen bereitgestellten Dienste nutzt, stimmst du zu, an Folgendes gebunden zu sein: a) diese allgemeinen Geschäftsbedingungen; b) die Datenschutzrichtlinien und c) jegliche Bestimmungen und Bedingungen oder Regeln in Bezug auf Sportwetten, Casino, Aktionen, Bonus- und spezielle Angebote, die mitunter gelten. Wenn du nicht an diese Bestimmungen gebunden sein möchtest, ist es dir nicht gestattet, auf die Website oder jegliche vom Unternehmen bereitgestellte Dienste zuzugreifen bzw. diese zu nutzen.

  1. Allgemein
  2. Nutzung der Website und der Dienste
  3. Pflichten des Spielers
  4. Kundendienst und Beschwerden
  5. Kündigung und Aufhebung
  6. Personenbezogene Daten
  7. Lokale Gesetze und Verbote
  8. Rechte an geistigem Eigentum
  9. Fehlgeschlagene, abgebrochene und stornierte Spiele
  10. Chat-Funktion
  11. Casino & Sportwetten
  12. Punkteprogramm
  13. Verantwortungsbewusstes Glücksspiel
  14. Haftungsausschluss
  15. Haftungsbeschränkung
  16. Höhere Gewalt
  17. Anwendung der allgemeinen Geschäftsbedingungen
  18. Geltendes Recht und Streitigkeiten
  19. Neueste Aktualisierungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen




1. ALLGEMEIN

1.1 Die Dienste und/oder die Website werden von Co-Gaming Limited, nachfolgend als das "Unternehmen" bezeichnet, betrieben. Dabei handelt es sich um ein gemäß den Gesetzen von Malta unter der Registrierungsnummer C47444 eingetragenen Unternehmen mit der registrierten Adresse 3rd Floor Spinola Park, Triq Mikiel Ang Borg, St Julian's SPK1000, Malta. Co-Gaming Limited wird durch die maltesische Glücksspielbehörde, nachfolgend als "MGA" bezeichnet, lizenziert und reguliert.

Der Vertrag gilt zwischen dir als Spieler (nachfolgend "du" oder der "Spieler") und dem Unternehmen.

Die Lizenznummer MGA/B2C/178/2009 (ausgestellt am 13.10.2011) berechtigt die folgenden Spieleanbieter, ihre Dienste auf den Websites von Co-Gaming Limited gemäß den Bestimmungen der MGA anzubieten. Das maltesische Recht gilt für:

NetEnt Malta Limited für die Bereitstellung von NetEnt Casino-Spielen.

Microgaming Europe Limited für die Bereitstellung der Microgaming Casino-Spiele.

Play'n Go Malta Limited für die Bereitstellung der Play'n Go Casino-Spiele.

Evolution Gaming Malta Limited für die Bereitstellung der Evolution Live-Casino-Spiele.

Yggdrasil Gaming Limited für die Bereitstellung der Yggdrasil Casino-Spiele.

Digital Software Limited für die Bereitstellung der Betsoft Casino-Spiele.

Thunderkick Malta Limited für die Bereitstellung der Thunderkick Casino-Spiele.

Relax Gaming Limited für die Bereitstellung der Relax Casino-Spiele.

NYX Interactive Malta Limited für die Bereitstellung der NYX Interactive Casino-Spiele.

Oryx Gaming Limited für die Bereitstellung der Oryx Gaming Casino-Spiele.

NolimitCity Gaming Limited für die Bereitstellung der NolimitCity Casino-Spiele.

SBTech Malta Limited für die Bereitstellung von Sportwetten.

Das WMS Casino ist unter dem Alderney Category 2 Associate Zertifikat Nr. 136 C2A (Jadestone Networks) lizenziert.

1.2 Das Unternehmen betreibt und wartet die Website www.mobilebet.com (die "Website"). Das Vertragsverhältnis zwischen dir als Spieler (nachfolgend "du" oder der "Spieler") und dem Unternehmen, die Nutzung der Website und der Spiele sowie aller anderen Dienste, die vom Unternehmen angeboten werden, unterliegen diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen, einschließlich der anderen Richtlinien, die dir vom Unternehmen zur Verfügung gestellt werden.

1.3 Die Spiele des Unternehmens dürfen nur von volljährigen Personen gespielt werden, wobei die Volljährigkeit von den Gesetzen des Landes, wo der Spieler seinen Wohnsitz hat, bestimmt wird. Als Spieler gilt eine Person, die sich beim Unternehmen registriert und ein Konto eingerichtet hat. Unter keinen Umständen dürfen sich Personen unter 18 Jahren registrieren oder spielen. Falls Geldbeträge von einer minderjährigen Person eingezahlt werden, verfallen jegliche Gewinne und alle Einzahlungen werden dem Kontoinhaber zurückgezahlt.

1.4 Der Spieler versteht und stimmt zu, dass die Spiele sowie alle anderen Dienste, die auf der Website angeboten werden, lediglich Unterhaltungszwecken dienen. Die Nutzung der Website für andere Zwecke oder Absichten ist strengstens verboten. Du bestätigst hiermit, dass dein Interesse an den Spielen und anderen vom Unternehmen angebotenen Diensten von rein persönlicher Natur ist.

1.5 Durch die Registrierung beim Unternehmen erkennst du an und bestätigst, dass du diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen uneingeschränkt zustimmst, einschließlich aller Richtlinien, die dir vom Unternehmen zur Verfügung gestellt werden, und dass du die hierin enthaltenen Rechte und Pflichten verstehst. Sollte ein Spieler diese allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht vollständig verstehen, empfehlen wir dem Spieler, sich nicht zu registrieren und nicht an den Spielen und Diensten des Unternehmens teilzunehmen. Wenn diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in andere Sprachen übersetzt wurden, geben diese die gleichen Grundsätze wieder. Im Falle von Widersprüchen zwischen den verschiedenen Sprachversionen, hat allerdings die englische Version Vorrang.

1.6 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ergänzen, zu ändern oder zu modifizieren. Es liegt ausschließlich im Ermessen des Unternehmens, dich über solche Ergänzungen, Änderungen oder Modifikationen an diesem Vertrag zwischen dir und dem Unternehmen zu verständigen. Sollte jedoch eine solche Ergänzung, Änderung oder Modifikation vom Unternehmen als wesentliche Änderung angesehen werden, wird dich das Unternehmen über eine solche Änderung unterrichten. Solltest du eine solche Änderung nicht akzeptieren, hast du nicht mehr das Recht, die Website zu nutzen. Unter einer wesentlichen Änderung ist eine Änderung zu verstehen, die eine deutliche Einschränkung deiner aktuellen Rechte mit sich bringt.

1.7 Im Falle einer Änderung an den allgemeinen Geschäftsbedingungen darf der Spieler erst dann wieder spielen, wenn er diese Änderungen akzeptiert hat. Der Spieler hat aber trotzdem das Recht, seine Einzahlungen abzuheben.

1.8 Die Überschriften dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen dienen lediglich der Zweckmäßigkeit und sind weder Teil dieses Vertrags, noch haben sie eine Auswirkung auf dessen Auslegung.


2. NUTZUNG DER WEBSITE UND DER DIENSTE

Registrierung


2.1 Um die vom Unternehmen angebotenen Spiele und Dienste zu nutzen, muss sich der Spieler persönlich registrieren und ein Konto eröffnen, das sogenannte Spielerkonto. Pro Spieler ist jeweils nur ein Spielerkonto erlaubt. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Anmeldung eines Spielerkontos abzulehnen.

2.2 Mehrere Konten, die zum selben Gerät/Haushalt/zur selben IP-Adresse gehören, sind nicht zulässig. Sollte festgestellt werden, dass ähnliche Accounts existieren, werden alle Guthaben dieser Spielerkonten eingefroren. Außerdem können diese Kundenkonten vom Unternehmen nach eigenem Ermessen geschlossen werden.

2.3 Jede Person, die sich als Spieler beim Unternehmen registriert, muss gültige, vollständige und korrekte Informationen angeben. Hiermit stimmst du zu, dass deine Registrierung im Falle falscher oder unvollständiger Angaben, die du beim Unternehmen machst, abgelehnt wird. Solltest du bereits als Spieler beim Unternehmen registriert sein, ist das Unternehmen dazu berechtigt und auch verpflichtet, deine Registrierung als Spieler zu stornieren und dein Spielerkonto zu schließen. Vertragliche Verpflichtungen, die bereits entstanden sind, werden jedoch eingehalten.

2.4 Nach seiner Registrierung kann der Kunde sowohl mit Spielgeld als auch mit Echtgeld spielen.

2.5 Sofort nach der Registrierung verschickt das Unternehmen eine Verifizierungs-E-Mail. Klicke auf den Link, um deine E-Mail-Adresse zu verifizieren.

Das Unternehmen bietet auch eine Verifizierung per Handynummer an. Die Verifizierungs-PIN wird vom Unternehmen direkt an deine Handynummer geschickt. Die Verifizierung ist abgeschlossen, sobald der Spieler den PIN-Code in seinem Profil eingegeben hat.

2.6 Der Spieler kann seine persönlichen Daten beim Unternehmen jederzeit einsehen und ist ebenfalls dazu verpflichtet, dafür zu sorgen, dass diese persönlichen Daten stets aktuell, genau und vollständig sind. Der Spieler darf so lange nötige Änderungen vornehmen, bis die Verifizierungsdokumente vom Unternehmen angefordert wurden. Falls das Unternehmen die Verifizierungsdokumente bereits angefordert hat und der Spieler noch Änderungen der persönlichen Daten vornehmen möchte, muss der Spieler den Kundenservice kontaktieren, der die Daten dann im Namen des Spielers aktualisiert. Der Kundenservice darf zu jeder Zeit aktualisierte persönliche Dokumente des Spielers anfordern, um die vom Spieler gewünschten Änderungen zu verifizieren. Bitte beachte die Bestimmungen der Datenschutzrichtlinien, die Bestandteil deines Vertrags mit dem Unternehmen sind.

2.7 Bei der Registrierung muss der Spieler einen Benutzernamen sowie ein Passwort wählen. Der Benutzername muss 5 bis 16 Zeichen lang sein. Das Passwort muss 5 bis 15 Zeichen lang sein und es wird empfohlen, Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen zu verwenden. Die Spieler müssen sich immer mit ihrem Benutzernamen und Passwort einloggen, wenn sie auf ihr Spielerkonto auf der Website zugreifen. Die Spieler dürfen keiner anderen Person außer sich selbst erlauben, ihr Spielerkonto zu benutzen, auf Informationen bzw. Materialien vom Spielsystem zuzugreifen und/oder zu verwenden, Preise anzunehmen oder an jeglichen Spielen teilzunehmen.

2.8 Das Passwort sollte niemals aufgeschrieben oder anderen Personen mitgeteilt werden. Es sollte auch regelmäßig geändert werden. Du bist dazu verpflichtet, deine Kontoinformationen, deinen Benutzernamen und dein Passwort geheim zu halten und vertraulich zu behandeln. Du bist einzig und allein dafür verantwortlich, die gesamten Dienste über deinen Benutzernamen und dein Passwort zu nutzen. Falls du eine unberechtigte Nutzung deines Spielerkontos vermutest oder Sicherheitsbedenken hast, musst du das Unternehmen diesbezüglich sofort informieren, damit es dein Spielerkonto sperren kann. Eine unbefugte Nutzung deines Benutzernamens oder deines Passworts gelten als Eigennutzung und dementsprechend bist du für alle Belastungen deines Kontos verantwortlich, bis das Unternehmen informiert wurde. Sollte ein Spieler seinen Benutzernamen und/oder sein Passwort preisgeben, teilen oder verlieren, kann das Unternehmen nicht für daraus entstandene Schäden verantwortlich gemacht werden.

Spielerkonto

2.9 Ein Spielerkonto kann den folgenden Status haben:

Offen: Ein Spielerkonto kann nur vom Spieler selbst eröffnet werden und bleibt solange offen, bis das Konto vom Spieler oder dem Unternehmen geschlossen wird.

Geschlossen: Ein Spielerkonto kann vom Spieler selbst (siehe Abschnitt 3.2), oder vom Unternehmen gemäß diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossen werden.

Ein- und Auszahlungen

2.10 Das Unternehmen akzeptiert keine Barzahlungen auf das Spielerkonto.

2.11 Das Unternehmen bietet verschiedene Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten für das Spielerkonto an. Weitere Details über die aktuell angebotenen Optionen sowie die damit verbundenen Gebühren können im Abschnitt "Einzahlen" eingesehen werden. Informationen bezüglich Einzahlungs- und Auszahlungslimits, Bearbeitungszeiten, Wechselgebühren, Voraussetzungen und Bearbeitungsgebühren können ebenfalls im Abschnitt "Einzahlen" eingesehen werden.

Genaue Informationen zu den Einzahlungs- und Auszahlungsgebühren findest du in unseren FAQs.

Deine Bank kann dir unabhängig davon Gebühren für Banküberweisungen und andere Zahlungsmethoden berechnen.

2.12 Das Unternehmen hat das Recht, einen Zahlungsdienstleister zu bestimmen, der Einzahlungen empfängt, Gelder verwahrt und verwaltet und/oder Abhebungen im Namen des Unternehmens ausführt.

2.13 Für Einzahlungen gelten Umsatzbedingungen. Das heißt, dass der Einzahlungsbetrag mindestens einmal umgesetzt werden muss, bevor er wieder ausbezahlt werden kann.

2.14 Das Unternehmen akzeptiert keine Einsätze von einem Spieler, dessen Konto nicht über ein ausreichendes Guthaben verfügt, um den Einsatz zu decken. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Einsätze zu limitieren oder abzulehnen. Dem Spieler wird kein Kredit vom Unternehmen gewährt. Weder Einzahlungen noch Gewinne tragen Zinsen, das heißt, dass der Spieler keine Zinsen für das Guthaben auf seinem Spielerkonto erhält. Die Spieler sind nicht dazu berechtigt, Überweisungen untereinander oder zwischen verschiedenen Spielerkonten zu tätigen. Außerdem ist es einem Spieler nicht möglich, ein Spielerkonto eines anderen Spielers zu übertragen, zu kaufen oder zu erwerben, egal ob für Geld oder anderweitig.

2.15 Das Unternehmen überwacht alle Einsätze und Kontobewegungen. Alle Einsätze sind verbindlich, selbst wenn der Spieler Probleme mit dem Browser, mit der Internetverbindung oder andere Probleme hatte, die nicht durch das Unternehmen verursacht wurden. Jegliche Gewinne werden dem Spielerkonto im Falle eines Gewinns entsprechend gutgeschrieben. Im Falle einer Fehlfunktion des Spiels oder bei der Nutzung der Website in nicht vorgesehener Weise, gelten alle damit verbundenen Einsätze als null und nichtig. Das Spielerkonto wird daraufhin wieder auf das Startguthaben zurückgesetzt (damit ist der Kontostand vor der fehlerhaften Einsatzaktivität gemeint).

2.16 Falls ein Spieler eine Einzahlung macht, deren Genehmigung zu einem späteren Zeitpunkt verweigert wird - egal ob vom Spieler oder vom Kreditinstitut - behält sich das Unternehmen das Recht vor, das Spielerkonto solange vorübergehend zu sperren, bis weitergehende Untersuchungen abgeschlossen sind und Klarheit herrscht.

2.17 Den Spielern kann eine Liste mit erforderlichen Unterlagen vorgelegt werden, bevor sie eine Auszahlung beantragen. Wir bemühen uns stets, alle beantragten Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden zu bearbeiten. Voraussetzung dafür ist, dass wir die entsprechenden Verifizierungsdokumente erhalten haben. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, eine Auszahlung abzulehnen und zusätzliche Dokumente per E-Mail anzufordern. Bonus-Guthaben wird nicht vom Spielerkonto ausgezahlt. Der Mindestbetrag für eine einzelne Auszahlung beträgt 20 Euro. Jede Auszahlung kann stichprobenartig geprüft werden, um betrügerische Aktivitäten oder Geldwäsche zu verhindern.

2.18 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, jederzeit Verifizierungsdokumente anzufordern und wir können dein Konto solange vorübergehend sperren, bis wir die angeforderten Dokumente erhalten haben. Das Unternehmen führt zusätzliche Verifizierungsverfahren durch und Spieler deren gesamte Einzahlungen 2.000 Euro übersteigen, sind dazu verpflichtet, dem Unternehmen zusätzliche persönliche Dokumente bereitzustellen. Dabei kann es sich u. a. um Kopien von Ausweisen, Betriebskostenabrechnungen, Zahlungsmethoden (z. B. Kreditkartenabrechnungen), Kontoauszüge usw. handeln. In manchen Fällen kann das Unternehmen verlangen, dass die genannten Dokumente von einem Notar beglaubigt werden. Ein Spielerkonto kann dauerhaft geschlossen und/oder eine Auszahlung kann abgelehnt werden, wenn der Spieler dem Unternehmen die angeforderten Dokumente nicht zur Verfügung stellt oder falsche bzw. irreführende Informationen liefert.

Alle Dokumente, die an das Unternehmen gesendet werden, sind vertraulich und werden von speziellem Personal gemäß den Datenschutzbestimmungen (Malta Data Protection Act Cap. 440) in Übereinstimmung mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien behandelt. Der Grund dafür, dass das Unternehmen diese Dokumente benötigt, ist die Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, die Gewährleistung der Sicherheit für alle Spieler und die Verhinderung von Geldwäsche.

2.19 Wenn ein Spieler sein Spielerkonto schließt, wird das Guthaben - ausgenommen des nicht einlösbaren Bonus-Guthabens - auf das gleiche Bankkonto/die gleiche Zahlungsmethode überwiesen (sofern möglich), von dem/der das Geld stammt.

2.20 Das Unternehmen bemüht sich aktiv, Geldwäsche zu bekämpfen. Auszahlungen erfolgen auf das Bankkonto/die Zahlungsmethode (sofern möglich), von dem/der das Geld stammt.

2.21 Wenn ein Spieler eine Bankauszahlung beantragt, kann es erforderlich sein, dass der Spieler dem Unternehmen einen Kontoauszug zur Verfügung stellen muss, auf dem folgendes erkennbar sein muss:

  • Der Spielername (der Name muss mit dem Namen im Verzeichnis des Unternehmens übereinstimmen);
  • Die Kontonummer

2.22 Der Spieler ist dafür verantwortlich, dem Unternehmen ausreichende und genaue Bankdaten bereitzustellen, um eine Transaktion abschließen zu können. Falls die Informationen nicht ausreichend oder ungenau sind, können zusätzliche Gebühren oder Kosten anfallen, die vom Spieler zu tragen sind.

2.23 Das Unternehmen akzeptiert Einzahlungen in verschiedenen Währungen. Du musst dir eine Währung als Kontowährung für dein Spielerkonto aussuchen. Die Währung kann nach Abschluss der Registrierung nicht mehr geändert werden. Einzahlungen, die das Unternehmen in einer anderen Währung erhält, werden in die Kontowährung des Spielerkontos zum geltenden Wechselkurs umgetauscht.

Das Unternehmen berechnet und begleicht alle Angelegenheiten in Bezug auf Wechselkurse stets im Einklang mit anerkannten Finanzinstituten zu aktuell geltenden Wechselkursen. Geringe Unterschiede zwischen den vereinbarten Beträgen und den verzeichneten Beträgen können aufgrund von Wechselkursschwankungen auftreten.

2.24 Überweisungen zwischen Spielern sind verboten.

Geldwäsche & Absprachen

2.25 Alle Transaktionen werden geprüft, um Geldwäscheaktivitäten zu verhindern. Alle Mitarbeiter, die mit dem Kundenservice und/oder Zahlungen zu tun haben, werden entsprechend für diese Angelegenheiten geschult. Es ist gesetzwidrig, Einzahlungen mit unrechtmäßig erworbenen Geldern zu tätigen. Alle Transaktionen, die von den Benutzern getätigt werden, werden diesbezüglich geprüft. Alle verdächtigen Aktivitäten werden dem Geldwäschebeauftragten des Unternehmens und den entsprechenden Behörden gemeldet. Kein Mitarbeiter wird einen verdächtigen Spieler warnen, dass die Angelegenheit geprüft wird.

2.26 Das Unternehmen verbietet Absprachen zwischen Spielern und ergreift aktive Maßnahmen, die den Einsatz von automatisierten Programmen oder Geräten, die das normale Spiel stören, verhindern.


Bonusangebote

2.27 Alle Boni, die vom Unternehmen vergeben werden, können nur zum Spielen genutzt werden und sind nicht übertragbar. Erst wenn die genannten Anforderungen innerhalb der Bonus-Kampagne erfüllt sind, kann der Bonus ausgezahlt werden.

2.28 Du bestätigst und erklärst dich damit einverstanden, dass es zusätzlich zu diesen Geschäftsbedingungen eigene Teilnahmebedingungen für Aktionen, Bonus- und sonstige spezielle Angebote gibt. Diese Bedingungen werden in den entsprechenden Aktionen jeweils genauer beschrieben.

2.29 Jeder Bonus hat ein Verfallsdatum. Wenn die Bonusanforderungen bis zum Verfallsdatum nicht erfüllt werden, behält sich das Unternehmen das Recht vor, die Bonusgutschriften auf dem Konto zu stornieren oder vom Konto abzubuchen.

2.30 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Marketingaktionen jederzeit ohne Vorankündigung zu stornieren, zu ändern oder abzubrechen.

2.31 Erst nachdem der Spieler zugestimmt hat, an einer Bonusaktion teilzunehmen, darf er das Bonusgeld vom Unternehmen erhalten. Das Bonusgeld, das zusammen mit dem Echtgeld (, das wiederum als Qualifikation für das Bonusgeld dient,) gutgeschrieben wird, wird gekennzeichnet. Das heißt, dass das Bonusgeld nur für das Spiel in Zusammenhang mit dem jeweiligen Bonus gilt. Dieses Guthaben kann nur für Produkte und Spiele genutzt werden, die auf der Seite mit den Bonusdetails beschrieben werden. Die Bonusanforderungen können nur durch Echtgeldeinsätze bei Produkten und Spielen erfüllt werden, die in den Bonusdetails erwähnt werden.

2.32 Der Spieler hat das Recht, einen Bonus auf seinem Konto zu stornieren. In diesem Fall werden auch die mit dem Bonus erzielten Gewinne storniert.

2.33 Mehrfachteilnahmen an derselben Bonuskampagne vom selben Gerät, Haushalt oder derselben IP-Adresse sind untersagt. Falls bekannt wird, dass ein Bonus oder eine andere Aktion missbräuchlich genutzt wird, verfallen der Bonus bzw. die Aktion und das Guthaben auf dem Spielerkonto wird eingefroren. Des Weiteren kann das Spielerkonto vom Unternehmen nach eigenem Ermessen geschlossen werden.

2.34 Die Gutschein-Codes, die vom Unternehmen ausgegeben werden, lösen eine Bonusaktion im Spielerkonto aus, falls diese eingelöst werden.

2.35 Detailliertere Informationen über Bonus- und Gutscheinaktionen findest du in der Kundenservice-Wissensbasis.

2.36 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Bonus-Guthaben oder VIP-Punkte von einem Spielerkonto abzuziehen, falls sich der Spieler innerhalb der letzten 6 Monate nicht eingeloggt hat.

2.37 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, den Bonus und daraus resultierende Gewinne abzuziehen, falls die Bedingungen der Sonderaktion verletzt werden. Außerdem kann weiteres Guthaben auf dem Spielerkonto einbehalten werden, falls dem Unternehmen durch den oben genannten Vertragsbruch ein Schaden entstehen sollte.

2.38 Alle Boni, Aktionen und speziellen Angebote unterliegen den Umsatzanforderungen. Sofern nicht anders in den Teilnahmebedingungen der entsprechenden Bonus- bzw. Aktionsseite angegeben, ist die Mindestumsatzanforderung, dass der Einzahlungsbetrag einmal umgesetzt werden muss, bevor eine Auszahlung getätigt werden kann. Im Falle von Abweichungen zwischen dieser Klausel und den Bonus-/Aktionsbedingungen haben die Bonus-/Aktionsbedingungen Vorrang.

2.39 Die maximale Auszahlung, die ein Kunde aus einem mit einem Willkommensbonus ohne Einzahlung oder mit Freispielen erzielten Gewinn beantragen kann, beträgt 100 € (oder den äquivalenten Betrag in einer anderen Währung). Beträge über 100 € werden nach dem Auszahlungsantrag gelöscht.

2.40 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, den für die Erfüllung der Umsatzanforderung gesetzten Betrag zurückzubuchen, wenn der Einsatz, der mit Bonus-Guthaben getätigt wurde, ausgezahlt, storniert oder für ungültig erklärt wurde.

2.41 Falls die oben genannten Bonusbedingungen in verschiedene Sprachen übersetzt wurden, geben diese trotzdem die gleichen Grundsätze wieder. Im Falle von Widersprüchen zwischen den verschiedenen Sprachversionen, hat allerdings die englische Version Vorrang.

2.42 Du darfst folgende Spiele nicht nutzen, während du an einer Bonusaktion teilnimmst und/oder Bonus-Guthaben auf deinem Konto hast: Bob, Bloodsuckers, Ooh Aah Dracula, Zombies, High Society, Forsaken Kingdom, Simsalabim, Sugar Pop, Peek a Bo, Good Girl Bad Girl, Stardust, Sparks, Jokerizer, Secrets of Atlantis, Toki Time, Hot Ink, Starmania, Jackpot Poker, Football: Champions Cup, Reel Thunder, Rhyming Reels- Jack and Jill, Copy Cats, Fruit Warp, Castle BuilderII, Jacks or Better, Wild Rockets, Creature Black Lagoon, Steam Tower, Tomb RaiderII, Dear or Alive, Robin Hood, Giant Panda, Untamed Crowned Eagle und The Wishmaster. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Bonus-Guthaben von deinem Konto zu entfernen und/oder dein Konto zu schließen, wenn du auf die oben genannten Spiele setzt, solange du Bonusgeld auf deinem Konto hast.

Solltest du weitere Fragen haben, wende dich bitte an unseren Kundenservice.

2.43 Der maximale Betrag, den du mit einem Bonus-Guthaben im Casino setzen kannst, beträgt 8,00 € pro Dreh oder Hand. Wird diese Bedingung nicht eingehalten, können Gewinne verfallen.


3. PFLICHTEN DES SPIELERS


3.1 Um sein Glücksspiel in Maßen zu halten, kann ein Spieler seine Ausgaben, Einsätze und Einzahlungen beschränken.

3.2 Der Spieler kann sein Spielerkonto schließen, indem er dem Kundenservice einen entsprechenden Antrag schickt (support@mobilebet.com), in dem er die Dauer und den Grund für die Schließung angibt. Der Kundenservice führt dann die Schließung des Spielerkontos durch.


4. KUNDENDIENST UND BESCHWERDEN


4.1 Der Kundenservice bietet Unterstützung in Bezug auf die Website. Beschwerden werden vom Unternehmen gemäß den Kontaktinformationen, die auf der Website zu finden sind, entgegengenommen. Die folgende E-Mail-Adresse steht zur Verfügung: mobilebet@comeon.com. Alle Anfragen und Beschwerden müssen schriftlich oder in elektronischer Form an den Kundenservice gerichtet werden. Eine Beschwerde wurde in zulässiger Weise eingereicht, wenn sie klare Angaben zur Identität des Spielers und alle relevanten Details über den Grund der Beschwerde enthält. Zunächst wird ein erfahrener Mitarbeiter die Beschwerde prüfen, falls nötig in Zusammenarbeit mit kompetenten Mitarbeitern der jeweiligen Gaming-Anbieter. Der Kunde wird innerhalb von 7 Werktagen nach Erhalt der offiziellen Beschwerde über deren Ausgang informiert. Ist der Kunde mit dem Ergebnis der Untersuchung nicht zufrieden, kann er eine weitere Überprüfung durch den Abteilungsleiter des Kundenservices verlangen. Diese kann erneut bis zu 7 Werktage dauern. Sollte der Kunde mit der Bearbeitung der Beschwerde durch das Unternehmen nicht zufrieden sein, kann er seine Beschwerde bei der Regulierungsbehörde einreichen.

Hinsichtlich Beschwerden über das NetEnt Casino, das Microgaming Casino, das Play’n Go Casino, das Evolution Live-Casino, das Yggdrasil Casino, das Betsoft Casino, das Thunderkick Casino und das Relax Casino wende dich bitte an die maltesische Glücksspielbehörde (MGA). Diese erreichst du unter folgender E-Mail-Adresse: support.mga@mga.org.mt und folgender Telefonnummer: +356 2546 9000.

Bei ungeklärten Beschwerden, die das NoLimitCity Casino und SBTech Sportsbook betreffen, kannst du folgende E-Mail-Adresse kontaktieren: sales@e-commercepark.com

Bei ungeklärten Beschwerden, die das WMS Casino betreffen, kannst du dich über www.gamblingcontrol.org/player-complaints/ an die Alderney Gambling Control Commission (AGCC) wenden.


4.2 Im Falle von Diskrepanzen zwischen den verschiedenen Spielvarianten, die in der Unternehmensdatenbank sowie beim Spieler aufgezeichnet sind, werden die Aufzeichnungen auf dem Spieleserver des Unternehmens als gültig betrachtet.

4.3 Spam an den Kundenservice zu senden (wiederholtes Senden der gleichen Nachricht) ist verboten. Die Spieler dürfen die Mitarbeiter vom Kundenservice nicht belästigen oder beleidigen. Die Spieler müssen ihre Anliegen ohne den Gebrauch von Obszönitäten oder bedrohlichen Formulierungen darstellen.


5. KÜNDIGUNG UND AUFHEBUNG


5.1 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, bei Missachtung der Geschäftsbedingungen ein Spielerkonto jederzeit und ohne Vorankündigung zu schließen bzw. die Dienste, die vom Unternehmen angeboten werden, einzustellen. Falls dein Spielerkonto geschlossen ist, darfst du die Website bzw. die Dienste des Unternehmens nicht mehr nutzen. Wenn dein Spielerkonto wegen einer wesentlichen Verletzung der Geschäftsbedingungen geschlossen wird, hält das Unternehmen die vorangegangenen vertraglichen Pflichten trotzdem ein. Allerdings fallen Gewinne, die nach Verletzung der Geschäftsbedingungen erzielt wurden, zurück an den Betreiber.

5.2 Du erklärst dich damit einverstanden, das Unternehmen sowie seine Manager, Geschäftsführer, Mitarbeiter, Agenten, Lizenzgeber, Anbieter und Drittparteien schad- und klaglos zu halten gegen alle Verluste, Ausgaben, Schäden und Kosten, die durch deine Verletzung der allgemeinen Geschäftsbedingungen entstehen.

5.3 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, für inaktive Konten eine Gebühr von 5 € (oder den äquivalenten Betrag in einer anderen Währung) zu verrechnen. Als inaktiv gilt ein Spielerkonto mit einem Echtgeld-Guthaben, bei dem innerhalb von 12 Monaten in Folge kein Login erfolgt ist. Die Gebühr wird vom Spielerkonto eingezogen. Die erste Gebühr wird nach 12 Monaten Inaktivität abgezogen. Anschließend erfolgt der Einzug der Gebühr im Monatsrhythmus, bis das Konto kein Guthaben mehr aufweist. Alle registrierten Spieler werden mindestens 30 Tage vor dem erstmaligen Einzug einer Gebühr informiert. Inhaber eines inaktiven Kontos können innerhalb dieser 30-tägigen Frist ihr Konto sofort und gebührenfrei wieder reaktivieren, indem sie sich einloggen oder eine Auszahlung durchführen. Bereits eingezogene Gebühren können gegebenenfalls erstattet werden, wenn der Kunde seine inaktive Zeit glaubhaft erklären kann. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Gebühr in Abstimmung mit der MGA zu erhöhen.

5.4 Nach 30 Monaten ohne Login gilt ein Spielerkonto mit Echtgeld-Guthaben als ruhend. Das verbleibende Guthaben wird dem Spieler abzüglich eines eventuellen Bonus-Guthabens ausgezahlt. Kann das Unternehmen den Spieler nicht kontaktieren, verfällt das Geld und wird an die MGA ausgezahlt.

5.5 Ein Spieler, der sein Konto geschlossen hat, kann es wieder aktivieren, indem er einen entsprechenden Antrag an den Kundenservice schickt.


6. PERSONENBEZOGENE DATEN


Alle Aspekte im Zusammenhang mit Datenschutz sind in den Datenschutzrichtlinien enthalten, die einen wesentlichen Bestandteil deines Vertrags mit dem Unternehmen darstellen.


7. LOKALE GESETZE UND VERBOTE


7.1 Es ist die alleinige Verantwortung des Spielers, die Gesetze des Landes, in dem er seinen Wohnsitz hat, in Bezug auf alle Aspekte seines Spiels beim Unternehmen zu verstehen. Dein Zugriff auf die Website basiert auf Eigeninitiative und du alleine bist für die Einhaltung lokaler Gesetze im entsprechenden Umfang verantwortlich. Das Unternehmen übernimmt keine Gewährleistung, dass Materialien auf der Website bzw. die Dienstleistungen des Unternehmens in deinem Land angemessen, verfügbar oder erlaubt sind. Das Unternehmen ist nicht in der Lage, eine Rechtsauskunft in diesen Angelegenheiten zu geben. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verantwortung und haftet für keinerlei Bruch jedweder Gesetze oder Bestimmungen in Bezug auf Transaktionen mit dem Unternehmen, egal in welcher Art und Weise.

7.2 Durch die Registrierung als Spieler bestätigst du, kein Einwohner folgender Länder zu sein: Spanien, Portugal, Ungarn, Niederlande, Türkei, USA (und deren Territorien), Tschechische Republik, Australien, Kroatien, Frankreich (und dessen Territorien), Curacao, Niederländische Antillen, Irland, Rumänien, Dänemark, Griechenland und anderen Ländern, in denen die Registrierung und/oder Teilnahme den gesetzlichen Bestimmungen oder Vorschriften widerspricht. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, alle Konten zu schließen, die von Bewohnern dieser Länder eröffnet wurden.

7.3 Derzeit ist das Unternehmen aufgrund von Einschränkungen verschiedener Softwareanbieter nicht in der Lage, Spielern aus diesen Ländern bestimmte Produkte anzubieten:

  • SBTech Sportsbook wird Spielern mit Wohnsitz in Afghanistan, Angola, Australien, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Guernsey, Hongkong, dem Iran, Israel, Italien, dem Libanon, Nordkorea, auf den Philippinen, Russland, Singapur, Syrien, Taiwan, in der Ukraine und in Uruguay nicht angeboten.
  • Microgaming Casino wird Spielern mit Wohnsitz in Singapur, Südafrika, Dänemark, den USA, Spanien, Frankreich, Italien, Belgien, Bulgarien, Kanada, Dänemark, Estland, Lettland, Litauen, Mexiko, Portugal und Rumänien nicht angeboten.
  • Microgaming Rabcat-Spiele werden Spielern mit Wohnsitz in Südafrika, Dänemark, den USA, Spanien, Frankreich, Belgien, Bulgarien, Kanada, Dänemark, Estland, Italien, Lettland, Litauen, Mexiko, Portugal, Rumänien und Österreich nicht angeboten.
  • Das Microgaming Spiel "Snake Slot" wird Spielern mit Wohnsitz in Israel nicht angeboten.
  • Das Microgaming-Spiel "Shanghai Beauty" wird Spielern mit Wohnsitz in Südafrika, Spanien, Dänemark, Frankreich, Norwegen und Finnland nicht angeboten.
  • Das Microgaming-Spiel "Battlestar Galactica" wird Spielern mit Wohnsitz in der Türkei, in Israel, Kuba, dem Iran, Burma, Libyen, Nordkorea, dem Sudan und in Syrien nicht angeboten.
  • Das Microgaming-Spiel "Playboy" wird Spielern mit Wohnsitz in der Türkei, in Israel, Kuba, dem Iran, Burma, Libyen, Nordkorea, dem Sudan, Syrien und Kanada nicht angeboten.
  • Die Microgaming-Spiele "Major Millions 5 Reel", "Treasure Nile", "King Cashalot", "Mega Moolah", "Mega Moolah Isis" und "Cash Splash" werden Spielern mit Wohnsitz in Singapur, Südafrika, Dänemark, den USA, Spanien, Frankreich, Belgien, Bulgarien, Kanada, Dänemark, Estland, Italien, Lettland, Litauen, Mexiko, Portugal, Rumänien, der Türkei und Israel nicht angeboten.
  • Die Microgaming Spiele "River of Riches", "Dragon's Myth", "Forsaken Kingdom", "Legend of Olympus", "Penguin Splash", "Scary Friends" und "Classic 243" werden Spielern mit Wohnsitz in Österreich nicht angeboten.
  • NetEnt-Spiele werden Spielern mit Wohnsitz in Afghanistan, Albanien, Algerien, Angola, Australien, Belgien, Bulgarien, Kanada, Kambodscha, Dänemark, Ecuador, Estland, Frankreich, Guyana, Hongkong, Indonesien, dem Iran, im Irak, Israel, Italien, Kuwait, Laos, Lettland, Litauen, Mexiko, Myanmar, Namibia, Nicaragua, Nordkorea, Pakistan, Panama, Papua-Neuguinea, auf den Philippinen, Portugal, Rumänien, Singapur, Südkorea, Spanien, dem Sudan, Syrien, Taiwan, Uganda, in den USA, dem Jemen und Simbabwe nicht angeboten.
  • Das NetEnt-Spiel "Frankenstein" wird nur Spielern mit Wohnsitz in folgenden Ländern angeboten: Albanien, Andorra, Armenien, Aserbaidschan, Weißrussland, Bosnien und Herzegowina, Georgien, Israel, Island, Liechtenstein, Moldawien, Monaco, Montenegro, Norwegen, Russland, San Marino, Serbien, Schweiz, Ukraine, Mazedonien, Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Deutschland, Griechenland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Slowakei, Slowenien, Schweden und Vereinigtes Königreich.
  • Die NetEnt-Spiele "Mega Fortune Dreams", "Divine Fortune", "Hall of Gods", "Arabian Nights" und "Mega Fortune" werden Spielern mit Wohnsitz in folgenden Ländern nicht angeboten: Australien, Aserbaidschan, China, Dänemark, Indien, Israel, Italien, Japan, Malaysia, Katar, Russland, Spanien, Thailand, Tunesien, Türkei, Ukraine und Vereinigte Arabische Emirate.
  • Das NetEnt-Spiel "Mega Joker" wird Spielern mit Wohnsitz in Australien, Österreich, Aserbaidschan, China, Dänemark, Indien, Israel, Italien, Japan, Malaysia, Katar, Russland, Spanien, Thailand, Tunesien, der Türkei, den Vereinigten Arabischen Emiraten, dem Vereinigten Königreich und der Ukraine nicht angeboten.
  • Das Evolution Live-Casino wird Spielern mit Wohnsitz in Bolivien, Myanmar, Kuba, Zypern, Äthiopien, Israel, Kenia, Lettland, Sri Lanka und Syrien nicht angeboten.
  • Das Yggdrasil Casino wird Spielern mit Wohnsitz in Afghanistan, Samoa, Australien, Belgien, Dänemark, Ägypten, Eritrea, Estland, Frankreich, Französisch-Guayana, Grönland, Guam, dem Vatikan, dem Iran, dem Irak, Italien, Kuwait, Malaysia, auf den Marshallinseln, auf Martinique, in den besetzten palästinensischen Gebiete, Polen, Puerto Rico, Katar, Réunion, St. Barthélemy, St. Martin, St. Pierre und Miquelon, Singapur, Südafrika, Spanien, in den USA, auf den Kleineren amerikanischen Überseeinseln, auf den amerikanischen Jungferninseln, dem Jemen und in Simbabwe nicht angeboten.
  • Das NoLimitCity Casino wird Spielern mit Wohnsitz in Australien, in der Tschechischen Republik, Frankreich, Irland, der Türkei, auf den Kap Verden, Kroatien, Ungarn, Rumänien, Portugal, Polen, Spanien, den Niederlanden, Curacao, Belgien, Bulgarien, Kanada, Dänemark, Estland, Italien, Lettland, Litauen, Mexiko, dem Vereinigten Königreich und den USA nicht angeboten.
  • Das Betsoft Casino wird Spielern mit Wohnsitz in Großbritannien und den USA nicht angeboten.
  • Das Relax Casino wird Spielern mit Wohnsitz in Amerikanisch-Samoa, Kuba, Dänemark, Frankreich, Französisch-Guayana, Hongkong, Indien, dem Irak, dem Iran, Nordkorea, Südkorea, Libyen, Myanmar, Macau, auf den Nördlichen Marianen, Nigeria, Französisch-Polynesien, dem Sudan, den französischen Südpolar-Territorien, dem Vereinigten Königreich, in den USA, auf den Jungferninseln und in Simbabwe nicht angeboten.
  • Fuga-Spiele werden Spielern mit Wohnsitz in Amerikanisch-Samoa, Kuba, Dänemark, Frankreich, in den französischen Südpolar-Territorien, Französisch-Guayana, Hongkong, dem Irak, dem Iran, Nordkorea, Libyen, Myanmar, Macau, auf den Nördlichen Marianen, Nigeria, Französisch-Polynesien, Sudan, dem Vereinigten Königreich, in den USA, auf den Jungferninseln und in Simbabwe nicht angeboten.
  • Das WMS Casino wird in Afghanistan, Algerien, Amerikanisch Samoa, Andorra, Angola, Antigua und Barbuda, Argentinien, Australien, Aserbaidschan, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Weißrussland, Bhutan, Bolivien, Botswana, Brasilien, Brunei Darussalam, Burkina Faso, Burundi, Kambodscha, China, Chile, Weihnachtsinsel, Kokosinseln (Keeling), Kolumbien, Cookinseln, Kongo (Demokratische Republik), Kuba, Zypern, Dschibuti, Ecuador, Ägypten, El Salvador, Eritrea, Äthiopien, Fidschi, Frankreich, Französisch Polynesien, Deutschland, Guam, Guatemala, Republik Guinea, Haiti, Hongkong, Island, Indien, Indonesien, Iran, Irak, Israel, Japan, Jordanien, Kasachstan, Kenia, Kuwait, Kirgisistan, Laos, Libanon, Lesotho, Liberien, Libyen, Liechenstein, Litauen, Luxemburg, Macau, Mazedonien, Malawi, Malaysia, Mali, Mauritius, Moldawien, Monaco, Mongolei, Marokko, Mosambik, Myanmar, Namibia, Nauru, Nepal, Nicaragua, Niger, Niue, Nördliche Marianen, Nordkorea, Oman, Pakistan, Palästinensische Autonomiegebiete, Paraguay, Peru, Polen, Katar, Russische Föderation, Ruanda, Saudi-Arabien, Sierra Leone, Singapur, Somalia, Südafrika, Südkorea, Südsudan, Sudan, Surinam, Schweiz, Syrien, Taiwan, Tadschikistan, Tansania, Thailand, Osttimor, Trinidad und Tobago, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Uganda, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten von Amerika, Uruguay, Usbekistan, Venezuela, Vietnam, Jungferninseln, Jemen, Sambia, Simbabwe nicht angeboten.
  • Das NYX Interactive Casino, inklusive Extreme Live-Spiele, wird Spielern mit Wohnsitz in den USA (einschließlich dessen Territorien), Kanada, Australien, dem Iran, Nordkorea, Kuba, dem Sudan und Syrien, Australien, Algerien, Myanmar, Afghanistan, Angola, Bosnien und Herzegowina, Ecuador, Guyana, dem Irak, Laos, Panama, Papua-Neuguinea, Uganda, Vanuatu, dem Jemen und dem Vereinigten Königreich nicht angeboten.
  • Play'n Go-Spiele werden Spielern mit Wohnsitz in Afghanistan, Alderney, Amerikanisch-Samoa, Angola, Australien, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Kambodscha, Kroatien, der Tschechischen Republik, der Demokratischen Volksrepublik Korea, Dänemark, den karibischen Gebieten der Niederlande (einschließlich Curacao und Aruba), Äthiopien, Ungarn, dem Irak, dem Iran, Italien, in der Demokratischen Volksrepublik Laos, Litauen, in den Niederlanden, Rumänien, Singapur, Schweden, in der Syrischen Arabischen Republik, Uganda, Großbritannien, den USA, in Vanuatu und dem Jemen nicht angeboten.
  • Thunderkick-Spiele werden Spielern mit Wohnsitz in Rumänien, Spanien, Dänemark, Italien, Belgien, Ungarn und Großbritannien nicht angeboten.
  • Oryx-Spiele werden Spielern mit Wohnsitz in Kanada, Australien, Frankreich, Israel, Slowenien, der Tschechischen Republik, den USA und ihren Territorien, Irland, der Türkei, Curacao, Ungarn, Estland, Rumänien, Portugal, Polen, den Niederlanden, Belgien, Bangladesch, Dänemark, Spanien, Italien, Lettland, Litauen, Mexiko, dem Vereinigten Königreich nicht angeboten.

Solltest du weitere Fragen haben, wende dich bitte an unseren Kundenservice.


8. RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM

8.1 Website-Inhalte wie Text, Grafiken, Logos, Schaltflächensymbole, Bilder, Audio-Clips, digitale Downloads und Software sind Eigentum des Unternehmens bzw. werden unter Lizenz verwendet. Es ist dir untersagt, Teile des Materials unserer Website abzurufen, zu drucken oder herunterzuladen, soweit keine ausdrückliche Genehmigung erstattet wurde. Falls eine Genehmigung vorliegt, darf das Material nur für persönliche, nicht-kommerzielle Zwecke genutzt werden. Informationen auf der Website dürfen nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des Unternehmens verändert, verbreitet oder angezeigt werden.

8.2 Markenzeichen, Handelsnamen und andere Symbole des Unternehmens, die auf der Website enthalten sind oder auf die verwiesen wird, sind durch nationales und internationales Markenrecht geschützt. Die Nutzung der Marken ist ohne schriftliche Erlaubnis des Unternehmens strengstens verboten.


9. FEHLGESCHLAGENE, ABGEBROCHENE UND STORNIERTE SPIELE


9.1 Falls es beim Unternehmen zu einem Systemausfall kommt und das Spiel deshalb beeinträchtigt wird, erhalten alle Spieler ihr Geld in Höhe des geleisteten Betrags zurück.

9.2 Wenn das Unternehmen in einem bestimmten Spiel betrügerische Aktivitäten vermutet, hat das Unternehmen das Recht, das Spiel abzubrechen. Das Konto eines Spielers, der einer betrügerischen Aktivität verdächtigt wird, wird gesperrt, bis weitere Untersuchungen stattgefunden haben. Spieler, die nicht verdächtigt werden, erhalten den in einem abgebrochenen Spiel gesetzten Betrag zurückgezahlt. Jede verdächtige Aktivität wird den Geschäftsführern von Co-Gaming Limited gemeldet. Außerdem hat das Unternehmen das Recht, ein Spiel sofort zu beenden, falls etwas Verdächtiges in den Spieleinstellungen festgestellt wird. Getätigte Einsätze werden zurückerstattet.

9.3 Sollte das Unternehmen nach eigenem Ermessen feststellen, dass du geschummelt oder versucht hast, die Dienste des Unternehmens in betrügerischer Weise zu nutzen (dazu gehören u. a. Spielmanipulation, Chip-Dumping, Überweisungen oder Zahlungsbetrug) bzw. wenn du falsche und/oder böswillige Kommentare in Bezug auf die Tätigkeit des Unternehmens in jeglichen Medien oder Foren abgibst, behält sich das Unternehmen das Recht vor, deine Handlungen publik zu machen sowie diese Information an andere Online-Glücksspiel-Plattformen, Banken, Kreditkartenunternehmen und zuständige Behörden weiterzugeben. Des Weiteren darf das Unternehmen Konten schließen und Guthaben verfallen lassen, die du beim Unternehmen oder bei einer dem Unternehmen angeschlossenen Website und/oder einem Geschäftsbetrieb hast.


10. CHAT-FUNKTION

10.1 Die Chat-Funktion ist ein Online-Dienst, der es dir ermöglicht, in Echtzeit mit unserem Kundenservice zu kommunizieren. Dies ermöglicht es, unseren Kunden einen besseren Service zu bieten. Bitte beachte die Datenschutzrichtlinien in Bezug auf den Datenschutz innerhalb der Chat-Funktion, die vom Unternehmen angeboten wird.

Verhaltensregeln

10.2 Du stimmst zu, den Chat-Dienst nur in Übereinstimmung mit folgenden Verhaltensregeln zu nutzen:

  • Bei der Nutzung der Chat-Funktion beteiligst du dich in keiner Form an Belästigungen oder anstößigem Verhalten, wie u. a. an beleidigenden oder verleumderischen Äußerungen, rassistischer, pornografischer, obszöner oder anstößiger Sprache;
  • Du nutzt die Chat-Funktion nicht, um die Persönlichkeitsrechte, Eigentumsrechte oder sonstige Rechte von Personen zu verletzen;
  • Du übermittelst keinerlei Material oder Informationen, die betrügerisch oder rechtswidrig sind bzw. gegen ein Gesetz verstoßen;
  • Du nutzt die Chat-Funktion nicht, um Material, das Werbung oder Bitten um Spenden, Waren oder Dienstleistungen enthält, zu bewerben oder zu vertreiben;
  • Du nutzt die Chat-Funktion nicht, um schädlichen Code zu verteilen, zu publizieren oder zu bewerben, oder tust etwas anderes, das dem Dienst oder dem System anderer Spieler in irgendeiner Weise Schaden zufügt;
  • Du postest oder übermittelst keinerlei Kontaktinformationen, wie u. a. E-Mail-Adressen, "Instant Messenger"-Spitznamen, Telefonnummern, Postanschriften, URLs oder vollständige Namen über deine öffentlich geposteten Informationen.

10.3 Du bist für alles allein verantwortlich, was du im Chat äußerst. Wir können keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Inhalte, die von dir oder anderen Nutzern im Chat veröffentlicht werden, übernehmen. Die Verantwortung für das veröffentlichte Material und den Inhalt liegt einzig und allein beim Nutzer, der diese Daten im Chat übermittelt.

10.4 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, alles was im Chat übermittelt wird, zu überwachen, um sicherzustellen, dass auch alles den vorgegebenen Richtlinien entspricht, die sich von Zeit zu Zeit ändern können.

10.5 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung oder Angabe von Gründen deinen Zugang zum Chat zu beenden oder auszusetzen. Ohne die Allgemeingültigkeit des Vorangehenden einzuschränken, sind betrügerische, beleidigende oder sonstige illegale Aktivitäten Grund zur Beendigung deines Zugangs zum Chat, und/oder zu anderen vom Unternehmen angebotenen Diensten. Dies liegt in unserem alleinigen Ermessen und es kann sein, dass du der entsprechenden Behörde gemeldet wirst.


11. CASINO & SPORTWETTEN

Casino

11.1 Das Casino wird von NetEnt, Microgaming, Play’n Go, Evolution Yggdrasil, NolimitCity, Betsoft, Thunderkick, Relax, WMS und NYX betrieben.

11.2 Im Casino kannst du dir aussuchen, ob du für Echtgeld oder nur zum Spaß (mit Spielgeld) spielen möchtest. Es ist eine gute Idee zuerst mit Spielgeld zu spielen und dann auf Echtgeld umzusteigen, sobald du ein wenig vertrauter mit der Software bist.

11.3 Mehr Informationen über die Spiele findest du in den Spielregeln im Casino.

Sportwetten

11.4 Sportwetten werden von Sports Betting Tech zur Verfügung gestellt.

11.5 Die Spieler können keine Wette stornieren oder ändern, sobald diese platziert und bestätigt wurde.

11.6 Das Unternehmen akzeptiert nur Wetten, die online abgegeben werden. Wetten werden in keiner anderen Form akzeptiert (E-Mail, Fax usw.). Wenn Wetten auf andere Art eingehen, sind sie ungültig, egal, ob sie gewonnen oder verloren haben.

11.7 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Wetten ohne jegliche Begründung abzulehnen/zu stornieren, bevor das Spiel anfängt.

11.8 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Wetten für ungültig zu erklären, die von einer Person oder von Personengruppen in betrügerischer Absicht platziert werden. Wenn es Beweise dafür gibt, dass verschiedene Wetten die gleiche Auswahl haben und von der gleichen Person oder von der gleichen Personengruppe platziert wurden, behält sich Unternehmen das Recht vor, diese Wetten für ungültig zu erklären und verdächtige Konten zu sperren. Diese Regel gilt sowohl für abgerechnete als auch für noch offene Wetten.

11.9 Gewinne werden dem Spielerkonto nach bestätigtem Endergebnis gutgeschrieben.

11.10 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, auch eine bereits angenommene Wette für ungültig zu erklären, wenn das Konto nicht über ausreichende finanzielle Mittel verfügt hat, um die Wette zu decken. Wenn ein Konto unzureichende Mittel aufgrund einer Einzahlung aufweisen sollte, die von einem Zahlungsanbieter storniert wurde, behält sich das Unternehmen das Recht vor, jede angenommene Wette rückwirkend zu stornieren.

11.11 Sollten Gelder einem Kundenkonto fälschlicherweise gutgeschrieben worden sein, ist der Spieler dafür verantwortlich, das Unternehmen umgehend über den Irrtum zu informieren. Gewinne, die im Anschluss darauf erzielt werden, sind ungültig und müssen an das Unternehmen zurückerstattet werden.

11.12 Wetten werden bis zur angekündigten Startzeit akzeptiert. Falls eine Wette versehentlich angenommen wurde, z. B. für ein Event nach dessen Start, wird das Spiel/die Wette als "Nicht-Starter" gewertet.

11.13 Mehrfachwetten, die verschiedene Auswahlen innerhalb des gleichen Events kombinieren, werden nicht akzeptiert, wenn ein Ergebnis das andere beeinflusst. Falls eine solche Wette fälschlicherweise angenommen wurde, wird diese storniert.

11.14 "Bedingte Wetten" werden in der Reihenfolge abgerechnet, in der sie auf deinem Wettschein erscheinen, bis das gesamte bereitgestellte Geld aufgebraucht ist. Wenn das eingesetzte Geld auf die nächste Auswahl übertragen wird und nicht ausreicht, um deine Anweisungen zu befolgen, dann wird diese Auswahl im Verhältnis zum verfügbaren Betrag abgerechnet.

11.15 Das Unternehmen leistet keine Gewähr und haftet nicht für Schreibfehler, menschliche oder offensichtliche Fehler, die zu offensichtlichen Preisfehlern führen. In einem solchen Fall gelten alle Wetten als ungültig.

11.16 Das Unternehmen übernimmt keine Haftung und leistet keinen Ersatz für etwaige Kosten, Verluste oder Schäden, die durch die Nutzung der Website oder deren Inhalt entstanden sind. Dazu gehören ohne Einschränkungen Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, Verlust bzw. Fälschung von Daten, Kommunikations- oder Leitungsfehler, missbräuchliche Nutzung der Website oder des Inhalts oder Fehler oder Lücken im Inhalt.

11.17 Der maximale Gewinn pro Kunde an einem Tag für Wetten, die auf dieser Website platziert werden, beträgt 100.000 EUR oder den äquivalenten Betrag in einer anderen Währung.

11.18 Der Mindestbetrag für eine Wette beträgt 0,40 EUR oder den entsprechenden Gegenwert in einer anderen Währung.

11.19 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, bei bestimmten Arten von Wetten niedrigere Quoten als bei Einzelwetten anzubieten.

11.20 Alle Wetten werden verarbeitet, sobald sie platziert wurden und ihre Annahme bestätigt wurde.

11.21 Obwohl wir uns darum bemühen, Informationen zu einem Event auf der Webseite richtig darzustellen, dienen diese nur als Richtlinie. Im Fall einer falschen Information (Endstand, Zeitpunkt des Spiels usw.) übernehmen wir keine Haftung. Bitte lies unsere Wettregeln nach, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie wir einzelne Märkte abrechnen.

11.22 Wenn ein Event abgesagt wird, werden alle Wetten die sich darauf beziehen, automatisch storniert und die Einsätze auf die jeweiligen Konten zurückgebucht.

11.23 Gewinne aus Wetten, die von Personen erzielt werden, die in Deutschland wohnhaft sind, unterliegen einem Abzug in Höhe von 5 % des Gesamtgewinns. Dieser Betrag wird direkt vom Gewinn abgezogen und der Gewinn wird netto ausgezahlt (sog. nachträglicher Quotenabschlag).

11.24 Weitere Informationen zu Sportwetten findest du unter "Wettregeln" im Bereich Sportwetten.

11.25 Sollte dem Spieler in Bezug auf die Wettarten etwas unklar sein, ist der Spieler dafür verantwortlich, sich an den Kundenservice zu wenden. In Fällen, in denen Unklarheiten auftreten, hat immer die englische Version des jeweiligen Wetttyps Vorrang.

Gratiswetten

11.26 Für jede Aktion/Kampagne steht jedem Kunden nur eine Gratiswette zur Verfügung, sofern nichts anderes angegeben ist.

11.27 Falls nicht anderweitig in unseren Kommunikationen angegeben, müssen Gratiswetten für Wetten mit einer Quote von 1.50 oder höher genutzt werden. Falls die Mindestanforderungen bezüglich einer Gratiswette unklar sein sollten, haben die hier angegebenen Bedingungen Gültigkeit.

11.28 Falls nicht anderweitig in unseren Kommunikationen angegeben, verfallen Gratiswetten innerhalb von 7 Tagen nach deren Gutschrift. Falls die Gratiswette bis zum Ablaufdatum nicht genutzt wurde, behält sich das Unternehmen das Recht vor, die Gratiswette zu stornieren.

11.29 Gratiswetten können nicht gegen Echtgeld oder sonstige Boni eingetauscht werden.

11.30 Der in deinem Einsatz enthaltene Wert der Gratiswette wird vom erzielten Gewinn abgezogen.

11.31 Gratiswetten sind auf eine Gratiswette pro Person, Familie, Adresse, E-Mail-Adresse und gemeinsam benutztem Gerät beschränkt. Falls festgestellt wird, dass ähnliche Konten Gratiswetten missbräuchlich nutzen, behält sich das Unternehmen das Recht vor, diesen Konten keine weiteren Gratiswetten anzubieten. Außerdem können diese Kundenkonten vom Unternehmen nach eigenem Ermessen geschlossen werden.

11.32 Gratiswetten können nicht aufgeteilt werden. Der gesamte Betrag bzw. Wert der Gratiswette muss in einer einzelnen Einzel- oder Kombiwette genutzt werden.

11.33 Falls nicht der gesamte Betrag bzw. Wert einer Gratiswette für eine Wette genutzt wird, verfällt der verbleibende Restbetrag.

11.34 Aufgrund der missbräuchlichen Nutzung von Gratiswetten sind Kunden, die über Neteller, Paysafecard oder Skrill einzahlen, von der Inanspruchnahme von Gratiswetten und Willkommensangeboten ausgeschlossen.

11.35 Wenn ein Verstoß gegen unsere Bedingungen oder ein Betrugsverdacht vorliegt, oder ein technisches Problem auftritt, behält sich das Unternehmen das Recht vor, Gratiswetten oder mit diesen Gratiswetten abgegebene Wetten zu stornieren.


12. PUNKTEPROGRAMM


12.1 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Regeln für das Punkteprogramm jederzeit zu ändern. Diese Änderungen können sich u. a. darauf beziehen, wie und wie viele Punkte gesammelt und wie die Punkte ausgegeben werden können.

12.2 Punkte sind dazu bestimmt, Spieler, die unsere Website oder andere Produkte nutzen, zu belohnen. Wenn das Unternehmen den Verdacht hat, dass du mit kontinuierlichen, risikofreien Einsätzen Punkte sammelst, einzig und allein zu dem Zweck, zusätzliche Punkte zu erwerben, können diese Punkte als auf betrügerische Weise erworbene Punkte angesehen und vom Spielerkonto entfernt werden.

12.3 Punkte können auf verschiedene Art und Weise gesammelt werden. Eine genauere Beschreibung findest du auf den entsprechenden Hilfeseiten. Außerdem kannst du jederzeit den Kundenservice kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.

12.4 Die meisten Punkte, die du gesammelt hast, kannst du sofort nutzen. Es gibt ein paar Ausnahmen, bei denen deine Punkte deinem Punkteguthaben einmal pro Tag gutgeschrieben werden. Alle Details zu deinen verdienten Punkten findest du auf deiner Punkteseite.

12.5 Punkte können nicht zwischen Spielern übertragen werden.

12.6 Aus praktischen Gründen werden alle Punkte auf die nächste Dezimalstelle aufgerundet. Die zugrunde liegende Berechnung erfolgt immer auf zwei Dezimalstellen.

12.7 Du kannst deine Punkte im Shop ausgeben. Von Zeit zu Zeit kann das Unternehmen die Produkte ändern (Gewinnspiele, Fanartikel, Spenden, Aktionen usw.), die im Shop angeboten werden. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, verschiedenen Spielern unterschiedliche Produkte anzubieten. Alle Produkte im Shop haben einen Punktewert, den die Spieler bezahlen müssen, um das Produkt zu erwerben. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, eine Bestellung zu stornieren und dem Spieler die Punkte zurückzuzahlen.

12.8 Deine Punkte verfallen und werden von deinem Konto entfernt, wenn du 9 Monate lang keine Punkte gesammelt hast.

12.9 Du musst uns korrekte Informationen geben, wenn du Produkte im Shop bestellst. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für verloren gegangene oder nicht gelieferte Produkte, die aufgrund von falschen Informationen des Spielers nicht zugestellt werden konnten.

12.10 In Punkte-Gewinnspielen können auch Geldpreise vergeben werden. Du kannst so viele Lose kaufen wie du möchtest. Du kannst in einem Gewinnspiel auch mehrere Preise gewinnen. Die Gewinner werden per Zufall unter allen Teilnehmern gezogen.

12.11 Um an einem Punkte-Gewinnspiel teilzunehmen, musst du mindestens eine Einzahlung auf dein Konto getätigt haben. Die Einzahlung muss, wie auf der Website beschrieben, vor dem Datum und der Uhrzeit der Ziehung durchgeführt werden. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Gewinne aus einem solchen Gewinnspiel zu sperren, zu stornieren oder abzuziehen, wenn keine Einzahlung vor dem besagten Datum und der Uhrzeit getätigt wurde.

12.12 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Ersatzpreise von ähnlichem Wert bereitzustellen, sollte der angegebene Preis am Tag des Gewinnspiels nicht mehr verfügbar sein, oder sollten andere Gründe vorliegen, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. In diesem Falle werden Alternativen in Form von Bargeld oder Guthaben angeboten. Keiner der Preise ist übertragbar.

12.13 Eine genauere Beschreibung der Preise findest du auf der Shop-Seite. Die Preise unterliegen den Teilnahmebedingungen, einschließlich der allgemeinen Geschäftsbedingungen des Unternehmens.

12.14 Die Gewinner erklären sich zur Mitwirkung bei der Werbung in Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel einverstanden. Eine Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Gewinner im Gewinnfall dem Unternehmen ihre Erlaubnis geben, ihren Namen, Foto und Aufenthaltsland sowie ein Interview, das öffentlich zugänglich ist, zur Verfügung zu stellen.

12.15 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Aktionen jederzeit auszusetzen, abzubrechen oder zu ändern bzw. diese Teilnahmebedingungen ohne vorherige Ankündigung zu überarbeiten. Wenn sie weiterhin an den Aktionen teilnehmen, nachdem die Teilnahmebedingungen überarbeitet wurden, stimmen die Teilnehmer den neuen oder geänderten Bedingungen zu.

12.16 Das Unternehmen ist für keinen Verlust oder Schaden verantwortlich (wie u. a. für indirekte Verluste, Schäden oder Folgeschäden). Dies gilt auch für Personenschäden, die in Zusammenhang mit einer Aktion oder als Ergebnis der Annahme eines Preises stehen.

12.17 Das Unternehmen wird versuchen, die Gewinner innerhalb von 30 Tagen nach der Annahmefrist für das Gewinnspiel zu informieren, oder anderweitig wie auf der Shop-Seite angegeben und wie es das Unternehmen für sinnvoll erachtet. Der Gewinner wird unter der Telefonnummer, SMS, E-Mail oder Postanschrift kontaktiert, die bei der Registrierung angegeben wurde. Der Gewinner hat einen festgelegten Zeitraum, in dem er den Preis anfordern kann. Wenn das Unternehmen nicht in der Lage sein sollte, den Gewinner zu benachrichtigen, oder wenn der Gewinner nicht innerhalb des vorgegebenen Zeitraums (30 Tage) antwortet bzw. keine Adresse zur Zustellung des Preises angibt, kann dies zum Verlust des Preises führen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, einen alternativen Gewinner auszuwählen.

12.18 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Lieferung des Preises nach eigenem Ermessen zurückzuhalten, bis ein Nachweis der Teilnahmeberechtigung und der Identität vorliegt und bestätigt wurde. Falls kein Nachweis erbracht wird, hat das Unternehmen das Recht, den Teilnehmer vom Wettbewerb auszuschließen.

12.19 Im Falle von Betrug, missbräuchlicher Nutzung und/oder eines Fehlers, der die ordnungsgemäße Durchführung dieses Gewinnspiels beeinträchtigt, behält sich das Unternehmen das Recht vor, das Gewinnspiel einzustellen oder auszusetzen, diese Teilnahmebedingungen zu ändern und die Benachrichtigung der/des Gewinner(s) für ungültig zu erklären.

12.20 Spenden, die vom Spieler gewünscht werden, werden vom Unternehmen für ihn durchgeführt. Das Unternehmen sorgt dafür, dass die Spende korrekt erfolgt und der Spieler, der um die Spende gebeten hat, eine offizielle Bestätigung von der entsprechenden Organisation erhält.

12.21 Sofern Steuern für einen Preis anfallen, ist einzig und allein der Spieler dafür verantwortlich.


13. VERANTWORTUNGSBEWUSSTES GLÜCKSSPIEL

13.1 Das Unternehmen möchte sicherstellen, dass die Spieler Spaß haben, wenn sie die Website besuchen. Deshalb möchten wir, dass du verantwortungsvoll spielst. Glücksspiele können sehr unterhaltsam sein, sie können aber auch süchtig machen. Deshalb ersuchen wir dich, kontrolliert zu spielen. Wir werden uns immer bemühen, dir zu helfen, falls du Probleme hast. Um dir dabei zu helfen, dass du vernünftig spielst, haben wir einige Maßnahmen ergriffen.

13.2 Finanzielle Limits: Das Unternehmen bietet dir Möglichkeiten zur Kontrolle deines Spiels. Du kannst folgende Limits festlegen: (1) den Betrag, den du ausgibst (Netto-Einzahlungen = Einzahlungen – Auszahlungen); (2) den Betrag, den du einzahlst (Summe aller Einzahlungen) und (3) Einsätze (Summe aller Spieleinsätze). Die Limits gelten immer für einen bestimmten Zeitraum - sei es für einen Tag, eine Woche oder einen Monat. Ein beantragtes Limit tritt immer dann sofort in Kraft, wenn es zum ersten Mal festgelegt oder ein vorheriges Limit verringert wird. Wenn ein Limit erhöht oder gelöscht wird, treten die Änderungen nach einer 72 stündigen "Abkühlphase" in Kraft. Weitere Informationen findest du im Bereich "Kontolimits" unter "Kontoeinstellungen".

13.3 Selbstausschluss: Wenn du eine Pause vom Spielen einlegen möchtest, hast du die Möglichkeit, dich selbst vom Spiel auszuschließen, indem du einen entsprechenden Antrag an das Unternehmen sendest. Du kannst dich entweder für einen kurzen Zeitraum (1 Tag, 3 Tage, 7 Tage, 1 Monat oder 3 Monate) ausschließen oder für einen langen Zeitraum (6 Monat und länger). Wenn du den Ausschluss ändern oder beenden möchtest, tritt diese Änderung nach einer "Abkühlphase" von sieben Tagen in Kraft.

13.4 Realitätsprüfung: Das Unternehmen bietet zusätzlich eine automatische Realitätsprüfung, damit du genau weißt, wie lange du unsere Spiele während einer Sitzung spielst. Diese Funktion ermöglicht es dir auch, deine Gewinne und Verluste für die aktuelle Sitzung zu sehen.

Unser Kundenservice hilft dir gerne dabei, deine eigenen Limits festzulegen. Im Bereich "Verantwortungsbewusstes Glücksspiel" (unter "Unabhängige Organisationen") findest du außerdem Kontaktdaten, unter denen du professionelle Hilfe für Spielsucht erhalten kannst.


14. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

14.1 Die Nutzung unserer Dienste erfolgt auf eigenes Risiko. Die Dienste werden "wie besehen" und "wie verfügbar" angeboten. Das Unternehmen, seine leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Anteilseigner, Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, Lizenzgeber und Vertreter erklären hiermit ausdrücklich im vollsten nach geltendem Recht erlaubten Maße, dass sie jegliche Zusicherungen und Gewährleistungen, sowohl direkt als auch indirekt in Bezug auf die Dienste, den Inhalt, jedwede Informationen oder Materialien, die das Unternehmen in Verbindung mit der Nutzung der Dienste anbietet, u. a. die Gewährleistung für die Marktfähigkeit, die Gebrauchstauglichkeit, die Verletzung von Rechten Dritter und die

Gewährleistungen aufgrund von Gesetzen, Statuten, Handelsbrauch oder Handelsverlauf, ablehnen.

Das Unternehmen übernimmt keine Gewährleistung dafür, dass:

  • Die Dienste deinen Vorstellungen entsprechen;
  • Die Dienste ununterbrochen, pünktlich, akkurat oder fehlerfrei funktionieren;
  • Die Server, die den Dienst des Unternehmens zur Verfügung stellen, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind;
  • Jegliche Fehler in unserer Software korrigiert werden.

Die Sicherheitsmechanismen, die in unseren Diensten integriert sind, enthalten inhärente Einschränkungen und du bestätigst und stimmst zu, dass jegliche Materialien und/oder Daten, die du heruntergeladen oder anderweitig durch die Nutzung der Dienste erhalten hast, auf eigene Gefahr und Verantwortung gehandhabt werden, und ausschließlich du für jegliche Schäden an deinem Computersystem, anderen Objekten oder Datenverlust verantwortlich bist.

Der Haftungsausschluss in diesem Absatz ist ein wesentlicher Teil des Vertrags.

Einige Länder erlauben keinen Ausschluss indirekter Gewährleistungen. Dementsprechend kann es sein, dass einige der oben genannten Ausschlüsse für dich nicht gelten.


15. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

15.1 Das Unternehmen, seine leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Anteilseigner, Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, Lizenzgeber und Vertreter erklären hiermit ausdrücklich im vollsten nach geltendem Recht erlaubten Maße, dass sie keinerlei Haftung für jegliche Verletzungen, Verluste, Anspruch, Schaden oder jeglichen indirekten, Folge-, speziellen, straf- oder mittelbaren Schaden jeglicher Art, oder jeglichen anderen Schaden, u. a. durch Verluste von Einnahmen, Daten, Firmenwerten oder anderen immateriellen Vermögenswerten, unabhängig davon, ob auf die Möglichkeit solcher Schäden und allfällige Haftungstheorien hingewiesen wurde oder nicht (einschließlich Fahrlässigkeit), die sich aus Folgendem ergibt, übernehmen:

  • Deiner Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung des Dienstes;
  • Güter, Daten oder Dienste, die durch die Websites bezogen oder empfohlen wurden;
  • Informationen, die über die Websites bezogen wurden;
  • Fehler, Unterlassungen, Unterbrechungen, Aufhebung, Beendigung oder Löschung von Dateien oder E-Mails, Schäden an Computersystemen oder Ausrüstung oder anderen Objekten, unautorisiertem Zugriff auf oder Änderungen an Übertragungen oder Daten, Fehlern, Defekten, Viren, Verzögerungen am Betrieb oder Übertragungen oder jeglichen Fehlern des Betriebs der Website, u. a. solche, die auf höhere Gewalt, Kommunikationsfehler, Diebstahl, Zerstörung oder unautorisierten Zugriff auf Unternehmensdaten, Programme oder Dienste zurückzuführen sind;
  • Aussagen oder Verhalten jeglicher Drittanbieter in Bezug auf die Dienste;
  • Jegliches andere Material in Bezug auf die Dienste.

Solltest du mit dem Dienst unzufrieden sein oder mit den damit verbundenen Inhalten oder mit jeglichen der Nutzungsbedingungen des Dienstes, besteht dein einziges Rechtsmittel darin, die Nutzung des Dienstes einzustellen. Die hierin enthaltenen Haftungsbeschränkungen sind ein wesentlicher Bestandteil des Vertrags.

Ungeachtet der vorstehend genannten Punkte gilt Folgendes: Wenn das Unternehmen, seine leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Anteilseigner, Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, Partner, Lizenzgeber und Vertreter für jegliche Verluste oder Schäden, die aus dem Betrieb der Website resultieren, verantwortlich gemacht werden, darf die Haftung des Unternehmens, seiner leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Anteilseigner, Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, Partner, Lizenzgeber und Vertreter in keinem Fall die Summe von 50 (fünfzig) Euro übersteigen.

15.2 Das Unternehmen ist nicht verantwortlich oder haftbar für jegliche Verluste oder Beschädigungen von Daten oder Inhalten, die du während der Nutzung des Dienstes oder anderweitig erleidest. Dazu gehören ohne Ausnahme der Verlust oder die Beschädigung von Daten oder Inhalten, die auf Folgendes zurückzuführen sind:

  • Netzwerk-, System- oder Serverabstürze oder -ausfälle oder Stromausfälle;
  • Schäden, die durch Viren, Würmer, Sicherheitslücken, Datenfehler verursacht werden;
  • Alle anderen Ursachen.

Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung und ist nicht haftbar für jegliche Schäden oder Viren in Bezug auf deinen Computer oder sonstige Geräte, die in Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Zugriff auf die Dienste stehen.

15.3 Das Unternehmen gewährleistet nicht, dass die Website oder die vom Unternehmen angebotenen Dienste ununterbrochen und fehlerfrei funktionieren. Die Website und die Dienste werden "wie besehen" angeboten.

15.4 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, den Inhalt der Website jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern und ist nicht haftbar für mögliche Konsequenzen solcher Änderungen. Das Unternehmen kann den Zugriff auf einen beliebigen Teil der Website und/oder seine Dienste jederzeit und ohne vorherige Ankündigung aussetzen, einschränken oder einstellen.


16. HÖHERE GEWALT


16.1 Jegliche Fehler oder Verzögerungen des Unternehmens bei der Erfüllung seiner Pflichten oder Bereitstellung seiner Dienste gelten nicht als Verletzung seiner Pflichten dir gegenüber, wenn ein solcher Fehler oder eine Verzögerung durch Feuer, Flut, Erdbeben, Naturgewalten, öffentlichen Stromausfall, kriegerische Akte, Terrorismus, Aufstände, zivile Unruhen, Rebellionen oder Revolutionen, Streiks, Aussperrungen, Arbeitsprobleme, gerichtliche Anordnungen, Ausfälle, Verzögerungen oder Unterbrechungen des Internets oder der Telekommunikationsnetzwerke, Verfehlungen von Dritten oder ähnliche Gründen jenseits der möglichen Einflussnahme des Unternehmens verursacht werden.


17. ANWENDUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


17.1 Die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die dir zusammen mit den Richtlinien vom Unternehmen zur Verfügung gestellt werden, machen den gesamten Vertrag zwischen dir und dem Unternehmen aus und ersetzen alle früheren Verträge in Bezug auf die Website und die Dienste des Unternehmens. Du bestätigst, dass das Unternehmen keinerlei Zusicherungen, Versprechen oder Vereinbarungen in Bezug auf die Sachverhalte, die in den allgemeinen Geschäftsbedingungen angesprochen werden, getroffen hat, die nicht hierin enthalten sind.


18. GELTENDES RECHT UND STREITIGKEITEN


18.1 Soweit gesetzlich zulässig, erkennst du mit deinem Zugriff auf die Website und/oder deine Registrierung als Spieler beim Unternehmen an, dass alle Belange in Bezug auf deinen Zugriff und die Nutzung der Dienste, die vom Unternehmen angeboten werden, nach den Gesetzen Maltas geregelt und ausgelegt werden. Alle Streitigkeiten, die aus deiner Nutzung der Website und/oder der Dienste des Unternehmens entstehen, werden durch ein maltesisches Gericht geregelt, und du stimmst hiermit der ausschließlichen Zuständigkeit eines solchen Gerichts zu. Ausgenommen von dieser Bestimmung sind die zwingenden Bestimmungen zum Verbraucherschutz, die in Abhängigkeit zu dem Land deines Wohnsitzes stehen.


19. NEUESTE AKTUALISIERUNGEN DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


19.1 Klausel 7.2 wurde dahingehend aktualisiert, dass Griechenland in die Liste der eingeschränkten Länder für alle von Co-Gaming Ltd. betriebenen Marken aufgenommen wurde.

Geschäftsbedingungen

Bitte mache Dich mit unseren Geschäftsbedingungen vertraut, die Dir bei der Nutzung von Mobilebet Geltung haben.

Mobilebet.com wird von Co-Gaming Limited betrieben, die unter der Gesetzgebung des EU-Mitgliedslandes Malta registriert ist. Die Registrierungsnummer lautet C47444, Firmensitz ist 3rd Floor, Spinola Park, Triq Mikiel Ang Borg, St. Julians, SPK1000, Malta. Co-Gaming Limited agiert unter den folgenden Lizenzen, die von Malta Gaming Authority (MGA), Maltas einzigen Regulierungsbehörde, vergeben wurden: MGA/B2C/178/2009. Alle Informationen über die MGA findest Du auf www.mga.org.mt. Spielen kann süchtig machen. Spiele verantwortungsvoll. www.spielsucht-therapie.de/, www.gluecksspielsucht.de, www.gamblersanonymous.org/mtgdirGER bieten unabhängige und professionelle Beratung.

Laden